ARBEITS­SICHERHEIT UND GESUND­HEITS­SCHUTZ

Als Arbeitgeber tragen Sie eine grosse Verantwortung. Sind Ihre Mitarbeitenden einer besonderen Gefährdung ausgesetzt oder beträgt die Berufsunfallprämie netto mehr als 0.5%, müssen Spezialisten der Arbeitssicherheit hinzugezogen werden. So verlangt es die EKAS-Richtlinie 6508 zum Unfallversicherungs- und Arbeitsgesetz.

Unternehmen, die an eine von der EKAS genehmigte Lösung angeschlossen sind, erfüllen diese Richtlinie und können dies bei einem Schadensfall auch dokumentieren.

Unsere Modelllösung Swissbroke Risk ist ein anerkanntes, etabliertes Vorgehen, mit dem Sie die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz systematisch umsetzen und gewährleisten können.

Dazu gehören folgende Dienstleistungen:

  • Aus- und Weiterbildungen Ihres Sicherheitsbeauftragten (oder einer anderen Person) gemäss Kursprogramm
  • Checklisten für betriebsinterne Gefährdungsermittlungen
  • Zugang zu allen Dokumenten und Vorlagen auf der elektronischen Plattform SIBE Desk (Anleitung zu SIBE-Desk (PDF))
  • Hotline für Tagesfragen und zur Unterstützung bei der Umsetzung der Arbeitssicherheit
  • Begleitung bei behördlichen Kontrollen
  • Strafrechtschutzversicherung 
  • Individuelle Dienstleistungen wie etwa Firmensicherheitskonzept, Gefährdungsermittlung/ Sicherheitsaudit, Arbeitsplatzabklärungen, Inhouse-Schulungen, etc.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen .

Gerne beantworten wir Ihre Fragen persönlich. Für ein unverbindliches Gespräch freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.